• +49 7141 2794107
  • info@ocutec.de
  • 100% Service aus einer Hand
  • Schnelle Lieferung inkl. Montage
  • Ankauf & Recycling
  • +49 7141 2794107
  • info@ocutec.de
  • 100% Service aus einer Hand
  • Schnelle Lieferung inkl. Montage
  • Ankauf & Recycling

HOCT-1F: 5 in 1 Gerät

38.430,00 €

zzgl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 28 Tag(e)

Beschreibung

Produktinformationen

HOCT-1F: 5 in 1 Gerät Das 5 in 1 HOCT-1F mit integrierter Funduskamera, Biometrie und Topographie Funktionen bietet eine smarte All-in-One Lösung für Ihr Screeningangebot. Das Auto-Tracking sowie die automatische Auslösung machen die Bedienung sehr einfach. Die 68.000 A-Scans pro Sekunde liefern in sehr kurzer Zeit hochauflösende Bilder. So lassen sich Auffälligkeiten in den Netzhautstrukturen erkennen. Anzeichen für Augenerkrankungen wie AMD, Glaukom oder diabetische Retinopathie sind auf reinen Fundusaufnahmen oft schwer erkennbar. Mit dem HOCT können Sie die einzelnen Schichten auf Auffälligkeiten prüfen.
Optional verfügbar ist die zusätzliche HOCT-Webviewer Software für einen externen PC, welche Ihnen beispielsweise die 3D-Darstellung sowie Panorama-Fundusaufnahmen und einen detaillierten Überblick aller Aufnahmen ermöglicht.

Lieferumfang: HOCT-1F inkl. Biometrie, Topographie, Wide Anterior Modul und Webviewer Software.

· Technische Daten OCT
Typ: SD-OCT
Auflösung: Z 6 - 7 µm, XY 20 µm
Scangeschwindigkeit: 68.000 A-Scans/Sekunde
Scanbereich:
Fundus X 6-12 mm
Y 6-9 mm
Z 2,34 mm
Cornea X,Y 6-9 mm
Mind. Pupille: 2,5 mm
Lichtquelle: SLD 840 nm
Scan Muster: Macular Line, Macular Cross, Macular Radial, Macular Raster, Macular 3D, Disc Circle, Disc Radial, Disc Raster, Disc 3D
Topographie Maps: Axial (Anterior + Posterior), Tangential (Anterior + Posterior), Refraktive Power (Kerato + Total + Anterior + Posterior), Elevation (Anterior + Posterior), Height, Pachymetry, Epithelium

· Technische Daten Funduskamera:
Kamera: Farbkamera, 20 MP
Aufnahme: 45°
Mind. Pupille: Normal - 4 mm; Kleine Pupille - 3,3 mm
Blitz: LED
Auflösung: Zentrum > 60 Linien/mm
Mitte (r/2) > 40 Linien/mm
Mitte (r) > 25 Linien/mm

· Biometrie und Topographie

Durch das Anterior Wide Modul für das Huvitz OCT lässt sich mit einer Aufnahme die ganze Vorderkammer aufnehmen.
Mit der Aufnahmebreite von 16mm können nasaler und temporaler Kammerwinkel in einer Messung bestimmt werden oder der Sitz einer weichen oder formstabilen Kontaktlinse beurteilt werden. Zusätzlich lassen sich die Hornhautschichten und -dicke messen und Auffälligkeiten erkennen.
In Verbindung mit den Huvitz Biometrie & Topometrie Funktionen können Sie Augenlängenmessung (AL) zur Myopiekontrolle, Bestimmung der Linsendicke (LT) und die Bestimmung der Hornhautradien und ein Keratokonus Screening nutzen.

· Schnittstellen:
Integrierter Windows PC: Betriebssystem Win10, CPU i7, RAM 32 GB, SSD 128 GB, HDD 1 TB
Externer Port für die Kommunikation interner oder externer Geräte
- 1x RS-232 Port, 1x RGB-Portx 1x DP-Anschluss
- 2x LAN-Anschluss für externes Netzwerk
- 4x USB-Ports
- 1x WLAN-Stick

Maße (LxBxH): 542x330x521 mm
Gewicht: 40 kg

Liefereinheit: 1 Stk.